WELTjournal: Syrien – das Erbe des IS

Eine echt spannende Doku! Schaut euch die mal an!

“WELTjournal”-Chefin Christa Hofmann konnte als eine von wenigen internationalen Journalistinnen die ehemaligen IS-Gebiete in Nordsyrien besuchen: Sie berichtet aus der langjährigen IS-Hochburg Rakka, von der aus die Islamisten ein Gebiet so groß wie Großbritannien mit ihrem Terrorregime überzogen haben, war im berüchtigten IS-Frauen-Gefangenlager Al-Hol, in dem auch tausende europäische Dschihadistinnen festgehalten werden, und besuchte die berühmten kurdischen Frauenmilizen, die maßgeblich am Sieg über den IS beteiligt waren.

https://tvthek.orf.at/profile/Weltjournal/1328/WELTjournal-Syrien-das-Erbe-des-IS/14049149