Glückwünsche an die Atheistische Religionsgesellschaft in Österreich

Wir beglückwünschen die Atheistische Religionsgesellschaft in Österreich für die Erreichung der Mitgliederzahl von 300 Mitgliedern!

Ebenfalls wünschen wir viel Glück für das kommende staatliche Anerkennungsverfahren durch das österreichische Kultusamt.

Ebenso wünschen wir auch weiterhin alles Gute für die Erreichung aller weiteren Ziele der ARG, speziell der gesetzlichen Gleichstellung von (religiösen) AtheistInnen und den Mitgliedern anderer Religionsgemeinschaften in Österreich!

Religion für Atheisten? Alain de Botton im Gespräch

Religion und Moderne – Gibt es da eine Verbindung? Viele Hardcore-Atheisten würden das wohl bestreiten. Alain de Botton versucht stattdessen eher Religionen auch als Quelle für die heutige Zeit fruchtbar zu machen. Neben Dogmatik und blindem Glauben bieten Religionen auch viele nützliche Dinge, wie Rituale, Gebete, Predigen, usw.

Da wir als Humanistische Gemeinschaft sowohl Atheisten als auch religionsinteressierten Humanisten (also jene Menschen, die sich für Religionen interessieren, aber wissen, dass der “Glaube” der Religionen irrational ist) offen stehen, wollen wir alle HumanistInnen, aber auch AtheistInnen dazu einalden dem Philosophen Alain de Botton zu lauschen!

Viel Spaß dabei wünsch die Humanistische Gemeinschaft Österreich!