Gebote der Humanistischen Gemeinschaft

Die Gebote der Humanistischen Gemeinschaft in Österreich seinen dir eine Orientierungshilfe für ein liberales, humanistisches und aufgeklärtes Leben.

  1. Versuche den Humanismus und die Aufklärung maximal in deinem Leben zu verwirklichen.
  2. Der Glaube an höhere Mächte, Gottheiten, Geister, Kobolde, Feen oder Ähnliches ist dir untersagt, denn so ein Glaube ist nicht vereinbar mit dem Humanismus und der Aufklärung.
  3. Sieh den Wert der Gemeinschaft, denn die Gemeinschaft ist die Grundlage für den freien Glauben, denn sie Schützt die Freiheit der Menschen, die Teil der Gemeinschaft sind.
  4. Trage aus religiösen Gründen keine Kopfbedeckungen
  5. Sieh nicht zu, wenn Unrecht geschieht
  6. Orientiere dich an der Goldenen Regel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *